Lebenshilfe

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher Anbieter und Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und des BDSG ist:

Lebenshilfe Kreis Unna e.V., Märkische Straße 9-11, 59423 Unna, Tel. 0 23 03 / 93616-0.
Verantwortlicher Ansprechpartner ist Herr Michael Ebbers.

1) Server-Logfiles

Wenn Sie unsere Website besuchen, erhebt der von uns beauftragte Websitebetreiber Daten über die Zugriffe auf die jeweilige Seite und speichert diese als sogenannte „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden durch den Websitebetreiber bzw. Seitenprovider protokolliert: Besuchte Website; Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes; Menge der gesendeten Daten in Byte; Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten; Verwendeter Browser; Verwendetes Betriebssystem; Verwendete IP-Adresse.
Die erhobenen Daten dienen lediglich zur Verbesserung der Website und zur statistischen Auswertungen. Die erhobenen Informationen lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu. Die Verarbeitung dieser Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse den Betrieb unserer Internet-Präsenz sicherzustellen.

2) Cookies

Bei der Nutzung unserer Webseite werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und die dem Cookie-Verwender bestimmte Informationen zukommen lassen. Cookies ermöglichen es uns beispielsweise Folgebesucher der Website zu identifizieren, um so unser Internet-Angebot auf persönliche Präferenzen abzustimmen.

Der Einsatz von Cookies hat den Zweck, unser Internet-Angebot attraktiv für Sie zu gestalten und bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Aus unserem eigenen berechtigten Interesse heraus, möchten wir Ihnen durch die Verwendung von Cookies eine attraktive und komfortable Internet-Präsenz anbieten (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO).

Die meisten von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrem Rechner gelöscht („Sitzungs-Cookies“). Einige Cookies verbleiben können auch dauerhaft auf Ihrem Rechner verbleiben, um so beispielsweise Folgebesucher zu erkennen. Schließlich kommen auf unserem Internetangebot auch sogenannte Third-Party Cookies zum Einsatz. Dabei handelt es sich um Cookies, die von Drittanbietern gesetzt werden.

Sie haben die Möglichkeit, das Ablegen von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Näheres erfahren Sie hierzu von Ihrem Browser-Anbieter. Wir weisen darauf hin, dass bei Ablehnung von Cookies möglicherweise die Funktionalität unserer Internetseite eingeschränkt ist.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite notwendig und können deshalb auch nicht abgewählt werden.
WSESSIONID
SpeicherdauerSitzung
Notwendiges Standardcookie, um mit PHP-Session-Daten zu nuten.
hideCookieNotice
Speicherdauer je nach Auswahl bis zu 30 Tage
Speichert, dass der Cookie- bzw. Datenschutzhinweis nicht bei jedem Aufruf erneut angezeigt wird.allowLoadExternRessources
Speicherdauer je nach Auswahl bis zu 30 Tage
Merkt sich die Benutzerentscheidung, ob externe Komponenten automatisch geladen werden dürfen.
allowTracking
Speicherdauer je nach Auswahl bis zu 30 Tage
Merkt sich die Benutzerentscheidung, das Besucherverhalten getrackt werden darf.
Funktionale Cookies
Diese Cookies erleichtern die Nutzung der Webseite.

3) Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular) werden personenbezogene Daten erhoben, an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten werden von uns nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage und für die Kontaktaufnahme mit Ihnen verarbeitet und genutzt (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Nach Erledigung Ihres Anliegens werden die Daten gelöscht, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

4) Ihre Rechte

Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Selbstverständlich können Sie bei uns Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten und verarbeiteten Daten einholen. Ihnen steht zudem nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Löschung von gespeicherten Daten und Einschränkung der Verarbeitung zu. Zudem haben Sie bei Datenverarbeitungen aufgrund eines berechtigten Interesse die Möglichkeit Widerspruch gegen die Datenverarbeitung einzulegen. Sofern die Datenverarbeitung aufgrund einer Einwilligung oder auf einem Vertrag beruht, steht Ihnen zudem das Recht der Datenübertragbarkeit zu. Unser Datenschutzmitarbeiter hilft Ihnen bei allen damit in Zusammenhang stehenden Fragen. Seine Kontaktdaten finden Sie weiter unten.
Mit Beschwerden, die im Zusammenhang mit dem von uns zu gewährleistenden Datenschutz stehen, können Sie sich jederzeit an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Es handelt sich dabei um folgende Behörde:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestraße 2-4
40213 Düsseldorf

5) Kontakt zum Datenschutzmitarbeiter

Unseren Datenschutzmitarbeiterin Marika Wollschläger erreichen Sie wie folgt:
datenschutz@lebenshilfe-unna.de